Wie es angefangen hat

Im Jahre 2002 haben die Zwillingsbrüder Joost und Martijn Bary die Firma Jobmassage gegründet. Jobmassage bietet Stuhlmassagen am Arbeitsplatz. Bei vielen Kunden hatte langes Stillsitzen zu Rückenschmerzen geführt. Grund genug für Joost, eine Lösung zu suchen. Er fing an, stehend am Stehtisch zu arbeiten, musste allerdings feststellen, dass den ganzen Tag stehen die Beine sehr belastet. Dann hatte Joost die Idee, den Hometrainer seiner Mutter unter den Stehtisch zu stellen, so dass er auch während des Arbeitens in Bewegung bleiben konnte. Von da aus war es ein kleiner Schritt zum umgebauten ‘Schreibtisch-Fahrrad’. Auch andere waren begeistert und wollten fahrradfahrend arbeiten. Das ‘Deskbike’ war geboren!
More information
Es war einmal...

Wie eine tolle Idee zur erfolgreichen Unternehmung wurde! Lesen Sie hier, wie Deskbike entstanden ist.

Joost und Martijn bearbeiteten mehrere Hometrainer mit einer Schleifscheibe. Nach ein paar Änderungen war das erste echte Deskbike dann fertig und die Gebrüder Bary bekamen im Juni 2012 das Patent.

over ons 1
over ons 2
Die ersten Deskbikes wurden im Zentrum von Utrecht geliefert.

Die beiden krempelten die Ärmel hoch und verkauften in kürzester Zeit die ersten 80 Deskbikes. Die erste Containerlieferung mit Deskbikes erfolgte. Nach langem Hin und Her und vor allem Gehupe kam die erste Lieferung im Zentrum von Utrecht an. Das damalige Büro wurde bis oben bis unten mit Deskbikes vollgestopft, und der Verkauf konnte beginnen.

Unser erster Kunde: "Google Nederland". Deskbikes in allen Google-Farben. 

Die Niederlande sind und bleiben ein richtiges Fahrradland, und die Deskbikes gingen weg wie warme Brötchen.

Google NL war vom Deskbike begeistert. Danach folgten verschiedene Ministerien, Gemeinden und große Organisationen wie KPN und Oracle.

over ons 3
over ons 4
Die Deskbikes rollen in China vom Fließband

Das Deskbike bekam ein Makeover, so dass große Anzahlen hergestellt werden konnten. Sie wurden in Zusammenarbeit mit der Versicherungsgesellschaft der Deutschen Telecom mit einem einzigartigen Y-bar Sattel ausgestattet, der eine bessere und ergonomischere Haltung ermöglicht.

Darüber hinaus wurden das Deskbike Small und Large entwickelt, für Kinder und extra große Kunden. Auch der Rahmen des Deskbikes wurde erneuert: es ist jetzt in den Farben silber, weiß oder gold erhältlich.

Deskbike im Spotlight

Erik Scherder, Professor auf dem Gebiet ‘Bewegung’ hat 2014 das Buch ‘Lass Dein Hirn nicht sitzen’ geschrieben. Zentrales Thema ist der Effekt von Bewegung auf das Gehirn. Prof. Scherder war vom Deskbike begeistert und hat den Barys persönlich geschrieben: ‘Was Sie gemeinsam entwickelt haben ist phantastisch. Auf diese Art und Weise leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu unserer Mission!’. Seitdem arbeitet Scherder an einem Sitz-Stehtisch auf dem Deskbike sowohl während seiner Lesungen als auch im Büro. Auch nach den ersten Beiträgen kam das Deskbike immer wieder in den Nachrichten vor.

Damit er die Effekte des aktiven Lernens messen kann, hat Erik Scherder vor kurzem dafür gesorgt, dass die Schüler mehrerer Grundschulen in Amsterdam jetzt an 120 Sitz- Stehtischen und Deskbikes arbeiten.

over ons 3
over ons 4
Ein neues Büro

Das Team von Deskbike ist mittlerweile viel größer geworden. Der Betrieb befindet sich am Energieweg 18 in Harmelen. Im Showroom können Sie auf dem Deskbike proberadeln, werden Sie zu Ihrer Körperhaltung beraten und wird Ihnen erklärt, wie die Deskbike App funktioniert.

Die soziale Betriebsgesellschaft Fermwerk ist für die Montage und den Versand verantwortlich. Fermwerk arbeitet mit Arbeitnehmern, die es schwer haben, einen Job zu finden. Wir sind stolz darauf, dass wir gemeinsam mit Fermwerk einen sozialen Beitrag liefern können.

Deskbike außerhalb der Niederlande

Nach unseren Erfolgen in den Niederlanden wird es jetzt Zeit, auch außerhalb unserer Grenzen zu liefern. Auf der Seite Store Locator finden Sie unsere Verkaufsstellen.

Möchten Sie mehr wissen über das Deskbike? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

over ons 3
Kontaktdaten